Bau dir eine sichere Zukunft

Berufe am Bau haben Zukunft – so viel ist sicher. Eine Ausbildung bei Schäfer III. ist dafür die beste Grundlage. Pro Jahr stellen wir 2 – 3 Auszubildende für diese Berufe ein: 

Tief- und Straßenbauer/in mehr Info
Baugeräteführer/in mehr Info
Beton- und Stahlbetonbauer/in mehr Info  

Azubis bei Schäfer III. arbeiten vom ersten Tag an aktiv mit, um ihre Fähigkeiten entfalten und ausbauen zu können. Für jede Ausbildungssparte ist ein Polier als abgestellt: als innerbetrieblicher Ausbilder und als Ansprechpartner. Das Resultat: Fast alle unsere Auszubildenden erzielen einen exzellenten Abschluss. Als wachsendes Unternehmen sind wir grundsätzlich an der Übernahme unserer Azubis interessiert. 

Voraussetzungen

Von den Bewerbern erwarten wir einen Realschulabschluss oder einen guten Hauptschulabschluss.

Bezahlung

Azubis bei Schäfer III. verdienen € 755 im ersten Ausbildungsjahr, € 1.115 im zweiten und € 1.400 im dritten Ausbildungsjahr. Sie haben Anspruch auf 30 Tage Urlaub. Die Schäfer-III.-Arbeitskleidung wird gestellt.

Bewerbung

Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugniskopien bitte per Post oder E-Mail an Frau Andrea Adam-Hofmann schicken. Bei Rückfragen erreichen Sie Frau Adam-Hofmann unter Telefon 06258-8009-0


Azubis bei Schäfer III. – Maurer, Beton- und Stahlbauer

Von links nach rechts, hinten:
Bruno Neudecker (Ausbilder Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer)
Andreas Press (Beton- und Stahlbetonbauer, erfolgreich vorgezogener Abschluss)
Magnus Holdefehr (Maurer)
Jonas Sartorius (Straßenbauer)
Rico Zimmermann (Straßenbauer)
Marco Weis (Duales Studium Bauingenieurwesen, erfolgreich vorgezogener Abschluss zum Beton- und Stahlbetonbauer, danach Studium Bauingenieurwesen und Jobben bei Schäfer III.)
Willi Wenner (Ausbilder Straßenbauer)

Vorne: 
Justin Pfeiffer (Straßenbauer)
Jan Pampuch (Straßenbauer)

 

Azubis bei Schäfer III. – Baugeräteführer

Von links nach rechts:
Patrick Gronau (Baugeräteführer)
Johannes Rupp (Ausbilder Baugeräteführer)
Maximilian Triller (Baugeräteführer)