Schäfer III. | Aktuelles | Nachrichten-Leser

Neuer Ausbildungsgang – jetzt bewerben! (09.11.2017 )

Baumaschinenmechatroniker/in bei Schäfer III. ab August 2018

Ab dem nächsten Ausbildungsjahr können junge Leute bei Schäfer III. den Beruf Baumaschinenmechatroniker/in lernen.

Vor dem Hintergrund der in den nächsten Jahren anstehenden Verrentung eines Mitarbeiters entstand der Gedanke, den Nachfolger gleich selbst auszubilden. „Im Zuge des Neubaus unseres Unternehmenssitzes wurde auch die Werkstatt erneuert, so dass wir außer einem sehr interessanten Beruf auch hervorragende Arbeitsbedingungen bieten“, wirbt Schäfer-III.-Geschäftsführer Ralf Hofmann für den neuen Ausbildungsgang.

Modernste Baumaschinen, aber auch die zahlreichen Kleinbagger und Radlader, die auf den Schäfer-III.-Baustellen im Einsatz sind, werden hier gewartet und repariert. „Von Elektronikkenntnissen bis zum handwerklichen Schrauben ist alles gefragt“, erläutert Ausbilder Johannes Rupp.

Bewerbungen für den Start im August 2018 werden ab sofort entgegengenommen. Interessierte sind zu einem Orientierungspraktikum bei Schäfer III. eingeladen. Das Biebesheimer Familienunternehmen gehört mit 115 Mitarbeitern zu den erfolgreichen Bauunternehmen in Hessen. Es betreut vor allem Projekte im Hoch-, Tief- und Straßenbau und ist deutschlandweit aktiv.

Zurück